Wir Sind Das Salz Von Florenz Deine Meinung zu »Wir sind das Salz von Florenz«

"Wir sind das Salz von Florenz", sagt Lorenzo de' Medici zu seinem Bruder Guiliano, als beide auf der Höhe ihrer Jugend und Macht über den Domplatz gehen und die Huldigung des Volkes entgegennehmen. Wir sind das Salz von Florenz: Historischer Roman | Röhrig, Tilman | ISBN: | Kostenloser Versand für alle Bücher mit Versand und Verkauf​. Wir sind das Salz von Florenz (Lübbe Belletristik) | Röhrig, Tilman | ISBN: | Kostenloser Versand für alle Bücher mit Versand und Verkauf duch. Tilman Röhrig: Wir sind das Salz von Florenz (Buchbesprechung mit ausführlicher Inhaltsangabe und Rezension auf jugendtreff-hergenrath.be). "Wir sind das Salz von Florenz", sagt Lorenzo de' Medici zu seinem Bruder Guiliano, als beide auf der Höhe ihrer Jugend und Macht über den Domplatz gehen.

Wir Sind Das Salz Von Florenz

Wir sind das Salz von Florenz – Bücher gebraucht, antiquarisch & neu kaufen ✓ Preisvergleich ✓ Käuferschutz ✓ Wir ♥ Bücher! "Wir sind das Salz von Florenz", sagt Lorenzo de' Medici zu seinem Bruder Guiliano, als beide auf der Höhe ihrer Jugend und Macht über den Domplatz. Wir sind das Salz von Florenz: Historischer Roman | Röhrig, Tilman | ISBN: | Kostenloser Versand für alle Bücher mit Versand und Verkauf​.

Jede Woche neu. Hier klicken. Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch. Seite 1 von 1 Zum Anfang Seite 1 von 1.

Riemenschneider: Historischer Roman. Nur noch 10 auf Lager. Ein Sturm wird kommen von Mitternacht. Gebundene Ausgabe.

Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen. Caravaggios Geheimnis: Historischer Roman. Der Sonnenfürst: Historischer Roman. Nur noch 4 auf Lager mehr ist unterwegs.

Der sixtinische Himmel: Historischer Roman. Leon Morell. In Jahren vielleicht. Die Puppenspieler: Historischer Roman. Tanja Kinkel.

Nur noch 16 auf Lager. Alle kostenlosen Kindle-Leseanwendungen anzeigen. Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben? Nur noch 19 auf Lager.

Michelangelo: Biographischer Roman. Irving Stone. Michael Schaper. Wie berechnet Amazon die Produktbewertungen? Spitzenrezensionen Neueste zuerst Spitzenrezensionen.

Spitzenbewertungen aus Deutschland. Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Verifizierter Kauf. Dieser historische Roman beschreibt den wohl interessantesten Abschnitt des Hauses Medici gegen Ende des Ware und Lieferung waren o.

Unter jedweder Erwartung! Eine Person fand diese Informationen hilfreich. Ein erstklassiger, historischer Roman. Alle Rezensionen anzeigen. Entdecken Sie jetzt alle Amazon Prime-Vorteile.

Geld verdienen mit Amazon. Die Geschichte von Girolamo Savonarola begann am September in Ferrara, wo er als dritter Sohn eines angesehenen Arztes geboren wurde.

In einer frühen Biographie ist eine Anekdote aus dem Jahr überliefert. Der achtzehnjährige Savonarola soll sich ehrlich um sie bemüht haben, sie aber lehnte seinen aufrichtigen Heiratsantrag auf arrogante und hochnäsige Weise ab.

Nachdem er bereits ein Berufungserlebnis gehabt haben wollte, verlegte sich Savonarola auf eine asketische Lebensführung, sehr zum Unverständnis seines Vaters, der für den gebildeten Sohn ehrgeizige Karrierepläne gehegt hatte.

Am April nutze der junge Girolamo wohl den Trubel beim Jahresfest des heiligen Georgs, um ohne einen Abschied von seiner Familie in Richtung Bologna zu fliehen und dort in ein Dominikanerkloster einzutreten.

Seine wachsende Anhängerschaft gewann Savonarola nicht wegen seiner rhetorischen Fähigkeiten sein Dialekt zeichnet ihn in Florenz als Fremden aus , sondern indem er sein bewegtes Innenleben auf Basis der Schrift demonstrierte — auch, wenn seine ersten öffentlichen Predigten zunächst Misserfolge waren und von der Elite allenfalls als Provokation empfunden wurden.

In der Folge wurde Savonarola nicht nur zum Prior des Klosters San Marco gewählt, es machten auch Geschichten über seine vorbildliche Lebensführung und Wunder etwa in Form von Lichtscheinen, die seinen ganzen Körper umgeben haben sollen die Runde, sodass es auch die Medici nicht mehr wagten, sich ihm offen entgegenzustellen.

Savonarola soll ihm am Sterbebett Beistand geleistet haben. Ob er das auf ehrerbietige oder hochmütige Art und Weise getan hat, hängt davon ab, ob man den Berichten seiner oder der Medici-Anhänger folgen will.

Indem er der Ablehnung der Elite trotzte und die einfachen Leute ansprach, gelang es Savonarola, seine Popularität stetig zu steigern, nachdem er erstmals im Dom zu Florenz gepredigt hatte.

Er kritisierte die stolze und mächtige Stadt, deren Bewohner ihre Tugenden vergessen haben und sich dem Laster hingaben.

Karl VIII. Savonarola bat König Karl um Milde, der am November friedlich Einzug in die Stadt hielt. Für die einen war Savonarola ein Prophet, für die anderen ein fanatischer Spinner.

Damit war die Ausgangssituation geschaffen, die es Savonarola erlaubte, sein Wirken konkret auf die Politik auszudehnen.

Das Ziel war zunächst, die Herrschaft einer einzelnen Familie auch in der Zukunft zu verhindern — wenngleich auch der Mönch ohne ein offizielles Amt agierte, genau wie die verjagten Medici es getan hatten.

Mit dem governo largo wurde die Regierung massiv verbreitert und erlaubte auch dem Mittelstand einen Anteil an der Macht. Die Berufung auf Legenden und deren patriotische Überhöhung fällt nicht zufällig gerade in unruhigen Zeiten auf fruchtbaren Boden 37 , das lässt sich auch heute noch beobachten.

So kann man ihm vorwerfen, die unteren Schichten lediglich als Akklamtoren genutzt zu haben, da sie ihm folgten und zahlreich zu seinen Predigten kamen.

Wiederum an den Mythos der von Gott auserwählten Stadt anknüpfend, verkündete er, Jesus Christus sei der König von Florenz — naheliegenderweise mit ihm, Savonarola, als Stellvertreter.

Seine Forderung nach einem moralischen und gottgefälligen Verhalten erstreckte sich auf alle Lebensbereiche.

Der Frontalangriff auf die Lebenslust der Florentiner gipfelte im sogenannten Fegefeuer der Eitelkeiten , das am Aschermittwoch im Februar stattfand und die eher ausschweifenden Karnevalsfeierlichkeiten ersetzte.

Zuvor in der ganzen Stadt eingesammelte Luxusgegenstände, Kleider, aufreizende Gemälde und Bücher wurden in Rahmen einer feierlichen Zeremonie auf einem 15m hohen und 60m breitem Scheiterhaufen verbrannt — ein Sühneopfer, bei dem die reinigende Kraft des Feuers das Laster ausmerzen sollte.

Schützenhilfe bekam Savonarola von einer Gruppe, auf die er besonderes Augenmerk legte: den Kindern.

Dabei agierten sie wohl mit einer Mischung aus Überzeugungskraft und Einschüchterungstaktik, und die ganze Organisation erinnert an Strukturen in totalitären Regimes.

Bald nach diesem sehr öffentlichkeitswirksamen Spektakel begann sich der politische Wind langsam zu drehen.

Die Konstellation in der Signoria, der Stadtregierung, veränderte sich zu Savonarolas Ungunsten, er wurde für Hunger und Armut verantwortlich gemacht, die er nicht wirksam hatte bekämpfen können.

Und die Rufe nach den Medici wurden wieder lauter. Savonarola hatte die ganze Zeit über Gegner gehabt, die nun wieder mutiger wurden, und auch der Papst schaltete sich nach seinen bisher eher zögerlichen Einhegungsversuchen mit Nachdruck ein.

Im Mai wurde Savonarola exkommuniziert. Rodrigo Borgia alias Alexander VI. Die Stimmung wurde bis ins Jahr hinein spürbar rauer, die beiden Lager lieferten sich gewalttätige Auseinandersetzungen, besonders bei der Wiederholung des Fegefeuers der Eitelkeiten.

Der Papst konterte, indem er der gesamten Stadt den Kirchenbann androhte — ein sehr wirksames Mittel in einer Zeit, in der fast alle Menschen tiefgläubig und um ihr Seelenheil besorgt waren.

Florentinische Kaufleute, die in Rom residierten, fürchteten Repressalien, und viele begannen, sich von Savonarola zu distanzieren. Der Franziskaner Fra Francesco forderte ihn zu einer öffentlichen Feuerprobe heraus, einem Prozedere, das seine Auserwähltheit beweisen sollte.

Er konnte also nicht ablehnen, ohne das Gesicht zu verlieren 58 , und die Bürger freuten sich bereits auf das schaurige Spektakel, das am April stattfinden sollte — wobei nicht Savonarola selbst, sondern sein Anhänger Fra Domenico die Probe durchführen würde.

Auf einem Podest wurde ein Scheiterhaufen mit einem schmalen Gang in der Mitte errichtet, der auf beiden Seiten brennen und vollständig durchquert werden sollte.

Am festgesetzten Tag, nachdem Savonarola noch einmal gepredigt hatte, dass sich Gottes Unterstützung für ihn zeigen würde, kam es zu Streitigkeiten hinsichtlich der genauen Gestaltung der Feuerprobe — beide Seiten versuchten offenbar, sich der Sache zu entziehen.

Dies wiederum hielten die Franziskaner für Frevel, und während sich die beiden Parteien an Spitzfindigkeiten gegenseitig überboten, wuchs in der Menge der Unmut.

Nach stundenlangen Verhandlungen wurde es Abend, und ein Gewitter brach herein. Das Spektakel war ausgeblieben. Auf der Piazza im Schatten dieses Wahrzeichens spielten sich fast alle öffentlichkeitswirksamen Ereignisse ab.

Zudem war das von ihm wiederholt verkündete Zeichen göttlicher Zustimmung ganz einfach nicht eingetreten.

Hatte Gott ihn verlassen? Der Aufwind für Savonarolas Gegner, die inzwischen die Oberhand gewonnen hatten, war immens, und auch unter seinen Anhängern machte sich Ernüchterung breit.

Am Tag nach dem gescheiterten Gottesurteil wurde San Marco gestürmt, wo seine Gefolgsleute teilweise blutigen Widerstand leisteten, obwohl Savonarolas Verbannung bereits per Dekret verfügt war.

Dem Geständnis ist anzusehen, dass es vermutlich nicht von Savonarola selbst stammt, und heute wissen wir freilich auch, dass unter Folterqualen gemachte Aussagen nichts wert sind.

Sind es Massen oder kleinere gefährliche Gruppen. Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden. Gebraucht bestellen. Wie hungrige Hunde hechelten Schnarrer und Pfeifer nach oben. Brachte mich zum Mittelaltergenre Man bekommt in dieser Geschichte einen guten Beste Spielothek in Ostrach finden in das Leben in der Renaissance und unter den Medici in Florenz. Mittelalter 2. Nicht nur, Matchbook App der Autor nahezu perfekte Recherche betrieben hat: Man versinkt beim Lesen in eine Beste Spielothek in Pfaffenreuth finden andere, faszinierende Welt. Jahrhundert lebendig werden, mit überraschenden und bisweilen erschreckenden Parallelen zu unserer Gegenwart. Warum auch? Mir macht das aber wenig aus, die Geschichte passt einfach so, wie sie erzählt wird. Die Geschichte von Girolamo Golden Star Senden begann am April Lea. Ich persönlich kam gut mit ihr zurecht und auch wenn ich manche Entscheidungen so vielleicht nicht getroffen hätte, Beste Spielothek in Atzlern finden ich sie doch immer nachvollziehen. Unlimited One-Day Delivery and more. Die Puppenspieler: Historischer Roman. Der Mensch im Zentrum. Der Aufwind für Savonarolas Gegner, die inzwischen die Oberhand gewonnen hatten, war immens, und auch unter seinen Anhängern machte sich Ernüchterung breit. Savonarola bat König Karl um Milde, der am Ein erstklassiger, Lol Sport Roman. Die fiktive Figur Laodomia steht im Mittelpunkt der Geschichte und lässt den Leser, durch die originell gewebten Verbindungen zu den bekannten Figuren ihrer Zeit, das Spiel der Mächtigen durch ihre Augen mitverfolgen. Top reviews from other countries. Kalender Juni Business Service for business customers. Ein idealisiertes Bildnis von Girolamo Savonarola. 'Wir sind das Salz von Florenz', sagt Lorenzo de' Medici zu seinem Bruder Guiliano, als beide auf der Höhe ihrer Jugend und Macht über den Domplatz. Wir sind das Salz von Florenz, sagt Lorenzo de Medici zu seinem Bruder Guiliano, als beide auf der Höhe ihrer Jugend und Macht über den Domplatz gehen. "Wir sind das Salz von Florenz", sagt Lorenzo de' Medici zu seinem Bruder Guiliano, als beide auf der Höhe ihrer Jugend und Macht über den Domplatz. Wir sind das Salz von Florenz – Bücher gebraucht, antiquarisch & neu kaufen ✓ Preisvergleich ✓ Käuferschutz ✓ Wir ♥ Bücher!

Wir Sind Das Salz Von Florenz - Rezensionen und Bewertungen

Den Schluss bildeten zwei Richter. Kaenguruh vor 12 Jahren. Immer gibt es Grauzonen und sogar einem fanatischen Mönch Savonarola hätte man am liebsten einen anderen Verlauf der Geschichte beschieden. Wir Sind Das Salz Von Florenz

Wir Sind Das Salz Von Florenz Video

Sensationeller Florenz-Trip - 3.500 Gladbach-Fans feiern im Stadio Artemio Franchi Was mir auch gefiel ,war das Ansehen des Lorenzo Medici bei seinen Florenzern. Vielelicht lese ich es doch noch Snooker International Championship 2020. Wenn man reich war, konnte man sich von etlichen Verpflichtungen freikaufen, doch Frauen ohne Vermögen waren chancenlos. Caravaggios Geheimnis. Hier fing ich an mich für die herausragenden Personen der Renaissance zu Match Igra. Jedoch nicht alle Unterstützer Savonarolas sind von seinen Geboten Google Chrome — Rom und Florenz sind verfeindet, und Savonarola könnte endlich die Macht der Medici stürzen Leser- Wertung. Bitte bestätige - als Deine Wertung. Schreiend und heulend kletterte er jetzt hinauf. Im Nachhinein möchte ich aber sagen, dass sich jede Seite lohnt, denn nur so kann der Autor diese durchdachte, detaillierte Geschichte erzählen, die mir einen Teil der Geschichte der Stadt Florenz so nahe gebracht Viks.

Wir Sind Das Salz Von Florenz Video

Reisetipps für Florenz von Meggin Leigh - Euromaxx

Please try again. Translate review to English. Spannende Charaktere, historisch gut recherchiert, wunderbar bildhafte Sprache.

Dieser historische Roman beschreibt den wohl interessantesten Abschnitt des Hauses Medici gegen Ende des Die Hauptpersonen im Roman haben Verhaltensweisen wie wir sie aus dem Allerdings muss man sich bewusst sein dass es gegen Ende des Jahrhunderts, also am Anfang der Renaissance, sehr von uns differenzierte Wertvorstellungen gab.

Jahrhundert eingepflanzt wurde. Wenn jemand einen Einblick in diese Epoche erhalten will, und nicht allzu anspruchsvolles erwartet, ist mit diesem Roman gut bedient.

Ware und Lieferung waren o. Unter jedweder Erwartung! Das Buch ist vergleichbar mit einem trivialen Taschenroman. One person found this helpful.

See all reviews. Unlimited One-Day Delivery and more. There's a problem loading this menu at the moment. Learn more about Amazon Prime. Back to top.

Get to Know Us. Amazon Music Stream millions of songs. Audible Download Audiobooks. Indem er der Ablehnung der Elite trotzte und die einfachen Leute ansprach, gelang es Savonarola, seine Popularität stetig zu steigern, nachdem er erstmals im Dom zu Florenz gepredigt hatte.

Er kritisierte die stolze und mächtige Stadt, deren Bewohner ihre Tugenden vergessen haben und sich dem Laster hingaben.

Karl VIII. Savonarola bat König Karl um Milde, der am November friedlich Einzug in die Stadt hielt. Für die einen war Savonarola ein Prophet, für die anderen ein fanatischer Spinner.

Damit war die Ausgangssituation geschaffen, die es Savonarola erlaubte, sein Wirken konkret auf die Politik auszudehnen. Das Ziel war zunächst, die Herrschaft einer einzelnen Familie auch in der Zukunft zu verhindern — wenngleich auch der Mönch ohne ein offizielles Amt agierte, genau wie die verjagten Medici es getan hatten.

Mit dem governo largo wurde die Regierung massiv verbreitert und erlaubte auch dem Mittelstand einen Anteil an der Macht. Die Berufung auf Legenden und deren patriotische Überhöhung fällt nicht zufällig gerade in unruhigen Zeiten auf fruchtbaren Boden 37 , das lässt sich auch heute noch beobachten.

So kann man ihm vorwerfen, die unteren Schichten lediglich als Akklamtoren genutzt zu haben, da sie ihm folgten und zahlreich zu seinen Predigten kamen.

Wiederum an den Mythos der von Gott auserwählten Stadt anknüpfend, verkündete er, Jesus Christus sei der König von Florenz — naheliegenderweise mit ihm, Savonarola, als Stellvertreter.

Seine Forderung nach einem moralischen und gottgefälligen Verhalten erstreckte sich auf alle Lebensbereiche. Der Frontalangriff auf die Lebenslust der Florentiner gipfelte im sogenannten Fegefeuer der Eitelkeiten , das am Aschermittwoch im Februar stattfand und die eher ausschweifenden Karnevalsfeierlichkeiten ersetzte.

Zuvor in der ganzen Stadt eingesammelte Luxusgegenstände, Kleider, aufreizende Gemälde und Bücher wurden in Rahmen einer feierlichen Zeremonie auf einem 15m hohen und 60m breitem Scheiterhaufen verbrannt — ein Sühneopfer, bei dem die reinigende Kraft des Feuers das Laster ausmerzen sollte.

Schützenhilfe bekam Savonarola von einer Gruppe, auf die er besonderes Augenmerk legte: den Kindern. Dabei agierten sie wohl mit einer Mischung aus Überzeugungskraft und Einschüchterungstaktik, und die ganze Organisation erinnert an Strukturen in totalitären Regimes.

Bald nach diesem sehr öffentlichkeitswirksamen Spektakel begann sich der politische Wind langsam zu drehen. Die Konstellation in der Signoria, der Stadtregierung, veränderte sich zu Savonarolas Ungunsten, er wurde für Hunger und Armut verantwortlich gemacht, die er nicht wirksam hatte bekämpfen können.

Und die Rufe nach den Medici wurden wieder lauter. Savonarola hatte die ganze Zeit über Gegner gehabt, die nun wieder mutiger wurden, und auch der Papst schaltete sich nach seinen bisher eher zögerlichen Einhegungsversuchen mit Nachdruck ein.

Im Mai wurde Savonarola exkommuniziert. Rodrigo Borgia alias Alexander VI. Die Stimmung wurde bis ins Jahr hinein spürbar rauer, die beiden Lager lieferten sich gewalttätige Auseinandersetzungen, besonders bei der Wiederholung des Fegefeuers der Eitelkeiten.

Der Papst konterte, indem er der gesamten Stadt den Kirchenbann androhte — ein sehr wirksames Mittel in einer Zeit, in der fast alle Menschen tiefgläubig und um ihr Seelenheil besorgt waren.

Florentinische Kaufleute, die in Rom residierten, fürchteten Repressalien, und viele begannen, sich von Savonarola zu distanzieren. Der Franziskaner Fra Francesco forderte ihn zu einer öffentlichen Feuerprobe heraus, einem Prozedere, das seine Auserwähltheit beweisen sollte.

Er konnte also nicht ablehnen, ohne das Gesicht zu verlieren 58 , und die Bürger freuten sich bereits auf das schaurige Spektakel, das am April stattfinden sollte — wobei nicht Savonarola selbst, sondern sein Anhänger Fra Domenico die Probe durchführen würde.

Auf einem Podest wurde ein Scheiterhaufen mit einem schmalen Gang in der Mitte errichtet, der auf beiden Seiten brennen und vollständig durchquert werden sollte.

Am festgesetzten Tag, nachdem Savonarola noch einmal gepredigt hatte, dass sich Gottes Unterstützung für ihn zeigen würde, kam es zu Streitigkeiten hinsichtlich der genauen Gestaltung der Feuerprobe — beide Seiten versuchten offenbar, sich der Sache zu entziehen.

Dies wiederum hielten die Franziskaner für Frevel, und während sich die beiden Parteien an Spitzfindigkeiten gegenseitig überboten, wuchs in der Menge der Unmut.

Nach stundenlangen Verhandlungen wurde es Abend, und ein Gewitter brach herein. Das Spektakel war ausgeblieben. Florenz im Mai In der johlenden Menge stehen zwei junge, reich gekleidete Edelleute.

Es sind Lorenzo de? Medici und sein Bruder Giuliano. Er ist unsterblich verliebt in Laodomia, die Tochter des Patriziers Strozzi. Mehr lesen Weniger lesen.

Beliebte Taschenbuch-Empfehlungen des Monats. Jede Woche neu. Hier klicken. Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch.

Seite 1 von 1 Zum Anfang Seite 1 von 1. Riemenschneider: Historischer Roman. Nur noch 10 auf Lager.

Ein Sturm wird kommen von Mitternacht. Gebundene Ausgabe. Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen. Caravaggios Geheimnis: Historischer Roman.

Der Sonnenfürst: Historischer Roman. Nur noch 4 auf Lager mehr ist unterwegs. Der sixtinische Himmel: Historischer Roman. Leon Morell. In Jahren vielleicht.

Die Puppenspieler: Historischer Roman. Tanja Kinkel. Nur noch 16 auf Lager. Alle kostenlosen Kindle-Leseanwendungen anzeigen.